Nestis und die Hafenpiraten. <br />Ein Meermädchen-Roman (Band 2)

Petra Hartmann & Olena Otto-Fradina

12,90 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
(4 Kundenrezensionen)

Auch im zweiten Band unserer Nordseegeschichten müssen Nestis und ihre Freunde Mut und Zusammenhalt beweisen – sei es im Kampf gegen eine Jugendband oder bei der Lösung des Rätsels um verschwundene Landtiere.

152 Seiten | 14,6 x 20,6 cm | mit s/w-Illustrationen | Hardcover | mit Fadenheftung

 

Artikelnummer: 978-3-940078-84-1 Kategorie: Schlagwörter: ,

Endlich Sommerferien! Nestis und ihre Freunde freuen sich auf sechs Wochen Freiheit und Abenteuer. Doch ausgerechnet jetzt verhängt der Kronrat ein striktes Ausgehverbot für alle Meerkinder. Denn in der Nordsee treibt plötzlich ein furchtbares “Phantom” sein Unwesen. Möwen, Lummen und Tordalke werden von einem unheimlichen Schatten unter Wasser gezerrt und verschwinden spurlos.

Nestis beschließt, den Entführer auf eigene Faust zu jagen. Als ein Dackel am Strand von Achterndiek verschwindet, scheint der Fall klar: Die gefürchteten “Hafenpiraten” müssen dahinter stecken. Zusammen mit ihrem Menschenfreund Tom wollen die Meerkinder der Bande das Handwerk legen …

Blick ins Buch

Zum Lesen rechts unten im Fenster auf Vollbildmodus umstellen.

Autorin

Petra Hartmann, Jahrgang 1970, lebt in Sillium bei Hildesheim. Sie studierte Germanistik, Philosophie und Politik. Eine Promotion mit einer Doktorarbeit über Theodor Mundt und ein zweijähriges Volontariat bei der Neuen Deister-Zeitung in Springe schlossen sich an, danach war sie fünf Jahre lang Redakteurin beim selben Blatt. Seitdem ist sie freie Schriftstellerin und Journalistin.

Sie veröffentlichte bisher sieben Romane, drei literaturwissenschaftliche Fachbücher, zwei Märchensammlungen und ein Hörbuch mit Weihnachtsmärchen. Dreimal belegte sie den Bronze-Platz der Storyolympiade. 2008 wurde sie mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet.

>>Bücher von Petra Hartmann im Verlag Monika Fuchs

Illustratorin

Olena Otto-Fradina, geb. 1958 in Kasachstan, hat früh ihre Leidenschaft für Bildergeschichten entdeckt – so führte sie der Weg zunächst zum Kunststudium an der renommierten Grekow-Kunstfachhochschule in Odessa (Ukraine). Daraufhin konnte sie ihren Traum erfüllen, indem sie eine Reihe von Kinderbüchern illustrierte, wie z. B. „Print und Bettelknabe“ von Mark Twain, „Mirabell“ von Astrid Lindgren, „Die Zauberwurzel“ von Grigorij Usatsch etc., wofür sie auch beim Republik-Wettbewerb „Mysteztwo knygy“ (Ukraine) 1988 ausgezeichnet wurde.

Als Mitglied im Künstlerverband der Ukraine seit 1992 hat sie an mehreren nationalen und internationalen Grafikausstellungen teilgenommen. Seit der Einreise nach Deutschland 1998 arbeitet sie als selbstständige Künstlerin und illustriert Kinderseiten für solche russischsprachige Zeitschriften wie „Russkaja Germanija“ (Berlin), „Ostrov Tam-i-tut (Dortmund), „Bokrönok“ (München), „Wesjolye Kartinki“ (Moskau) etc. Außerdem unterrichtete sie Kunst in Bochum und Dortmund.

>>Bücher von Olena Otto-Fradina im Verlag Monika Fuchs

4 Bewertungen für Nestis und die Hafenpiraten.
Ein Meermädchen-Roman (Band 2)

  1. Tina Pahnke

    Tina Pahnke

    M. schreibt auf Amazon, dass die wunderbaren Illustrationen und die spannenden Abenteuer zum Lesen und Kennenlernen der Nordseebewohner einladen.

  2. Tina Pahnke

    Tina Pahnke

    Bücherwurm auf Amazon schreibt, dass der einzige Nachteil des Buches ist, dass es zu kurz geworden ist ;)

  3. Tina Pahnke

    Tina Pahnke

    Ein Amazon-Kunde schreibt, dass auch dieses Abenteuer um Nestis und ihre Freunde überzeugt.

  4. Tina Pahnke

    Tina Pahnke

    Thomas Lawall auf Amazon schreibt, dass dieses Werk optisch und inhaltlich überzeugt und liebevoll gestaltet wurde.

5.00
4 Bewertungen
4
0
0
0
0
Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.