Menü Schließen

Verlagsprogramm

Miriam Rademacher & Irene Glockengießer

Krebs in Knoblauch

5,90

Enthält 7% MWST erm.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
(2 Kundenrezensionen)

Wie ein Feinschmeckerrezept einen Gewissenskonflikt auslöst und eine Freundschaft begründet.

Leseprobe öffnen

Ein kleiner neugieriger Krebs findet eine Flaschenpost und möchte zu gern wissen, welches Geheimnis in ihr enthalten ist. Er quengelt solange, bis die Flasche ihre Botschaft preisgibt. Doch die gefällt dem Krebslein gar nicht. Und die Flaschenpost steht vor einer schweren Entscheidung: Soll sie die böse Botschaft transportieren oder ihr Leben als Flaschenpost aufgeben und sich für das Gute entscheiden?

Diese Geschichte gewann den Literaturwettbewerb »Das goldene Kleeblatt gegen Gewalt 2012« des Forums »Gewaltfreies Burgenland«. Für die Veröffentlichung als Bilderbuch wurde sie von Irene Glockengießer illustriert.

Abbildungen

Illustrationen farbig

Alter

ab 4 Jahre

Ausstattung

Bilderdruckpapier, geheftet

Größe

21 x 14,8 cm

Kategorie

Märchen

Produktform

Buch, Heft

Seitenzahl

20

Themen

Freundschaft, Mut

Autor Bild

Irene Glockengießer

ILLUSTRATORIN

Irene Glockengießer, Jahrgang 1981, studierte in Wien Mode, textildesign, Kund´stgeschichte, Kunst und Kulturvermittlung. Seit 2001 lebt sie mit ihrer Familie in Zurndorf (Burgenland). »Krebs in Knoblauch« ist ihr erstes Kinderbuch.

Autor Bild

Miriam Rademacher

AUTORIN

Miriam Rademacher wurde 1973 geboren und wuchs auf Schloss Clemenswerth im emsländischen Sögel auf. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Osnabrück, wo sie an ihren Büchern arbeitet und Tanz unterrichtet. In den letzten Jahren hat sie zahlreiche Kurzgeschichten, Fantasy-Romane, Krimis und ein Bilderbuch veröffentlicht. –

2 Bewertungen für Krebs in Knoblauch

  1. Tina Pahnke

    Wortakzente/Kinderohren auf Amazon schreibt, dass man hier eine hübsche Geschichte mit tollen Bildern hat, die das Wesentliche unterstreichen.

  2. Tina Pahnke

    Steffi B. auf Amazon findet, dass hier eine wichtige Botschaft in einer tollen Geschichte verpackt ist.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …