Menü Schließen

Verlagsprogramm

Theresia Bongarth

Lotta auf dem Weihnachtsmarkt. Geschichten und Gedichte zum Fest

6,95

Enthält 7% MWST erm.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
(1 Kundenrezension)

In vielen kleinen Episoden lässt Theresia Bongarth die (Vor)weihnachtszeit in Mainz und im Hunsrück lebendig werden.

Leseprobe öffnen
Artikelnummer: 978-3-947066-13-1 Kategorien: , Schlagwort:

Mitten im Trubel des Mainzer Weihnachtsmarktes entdeckt die kleine Lotta das wirklich Wichtige von Weihnachten …
Diese und 23 weitere ihrer schönsten Geschichten und Gedichte zum Fest hat Theresia Bongarth für dieses Büchlein zusammengestellt. Viele davon haben einen Bezug zu ihrer ersten und zweiten Heimat, dem Hunsrück und Mainz. Ein stimmungsvoller Begleiter durch die Advents- und Weihnachtszeit und ein hübsches Mitbringsel.

Kategorie

Belletristik, kleine Erzählungen

Alter

Erwachsene

Produktform

Buch, Softcover

Größe

12 x 17 cm

Seitenzahl

84

Ausstattung

glanzfoliert, Klebebindung

Abbildungen

Illustrationen schwarzweiß

Orte

Hunsrück, Mainz

Themen

Advent, Erwartung, Weihnachten

Text von

Theresia Bongarth

AUTORIN

Theresia Bongarth, Jahrgang 1958, ist Redaktionsassisten­tin in der Bischöflichen Pressestel­le Mainz. Die ausgebildete Journalistin hat bereits verschiedene Bücher veröffentlicht – unter anderem ein Kinderbuch über den Mainzer Dom (»Martin und Lena. Skelette, Engel und ein Schmetterling«) sowie ein Gedichtheft zu Tod und Trauer (»Abschiedsreigen – Worte von Trauer und Hoffnung«), das ebenfalls im Verlag Monika Fuchs erschienen ist. Da­rüber hinaus ist die gebürtige Hunsrückerin eine gefragte Autorin für die bundesweite Internetplattform www.pfarrbriefservice.de, wo zahlreiche Texte und Gebete von ihr erschienen sind.


Veranstaltungen mit Theresia Bongarth
Im Moment sind keine Veranstaltungen geplant

Bücher von Theresia Bongarth im Verlag Monika Fuchs

vom 20. November 2021 bis 21. November 2021 Blog Messen Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin Auf Karte anzeigen Im November geht es nach Berlin! Nach einigen Jahren Pause haben…

vom 10. November 2021 bis 14. November 2021 Blog Messen Buch Wien – Internationale Buchmesse Messe Wien, Halle D Trabrennstraße, 1020 Wien Auf Karte anzeigen Leider sind wir nicht selbst…

Herzlichen Glückwunsch unserer Autorin Corinna Antelmann! Mit ihrem Roman-Projekt übder die Psychoanalytikerin Anna Freud überzeugte sie die Jury des  Alsergrud-Stipendiums. Wir freuen uns mit! Mehr dazu finden Sie direkt auf…

24. Oktober 2021 | 16:00 – 17:30 Uhr Blog Veranstaltung Haus Eichkamp, Zikadenweg 42a, 14055 Berlin Auf Karte anzeigen Sibylle Luig liest im Haus Eichkamp aus ihrem Buch Magie hoch…

10. November 2021 | 11:00 – 12:00 Uhr Lesung Veranstaltung Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Str. 9, 10319 Berlin Auf Karte anzeigen Gunnar Kunz liest aus seinem Buch: Ein Koffer voller Wunder. Märchenreise um…

10. November 2021 | 09:30 – 10:30 Uhr Blog Lesung Veranstaltung Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Str. 9, 10319 Berlin Auf Karte anzeigen Gunnar Kunz liest aus seinem Buch: Ein Koffer voller Wunder. Märchenreise…

Irgendwann ist immer das erste Mal – und so freuen wir uns gerade ein Loch in die Mütze, dass zum ersten Mal eines unserer Bücher eine offizielle Anerkennung bekommen hat:…

Praktikantinnentechnisch geht es bei uns gerade zu wie im Taubenschlag: Kaum hatte Alessa Schreiber ihr Praktikum beendet, flattert Franka Bussang herein. Sie ist Jahrgang 2000 und studiert Kulturwissenschaften und ästhetische…

3. September 2021 | 11:30 – 13:30 Uhr Blog Veranstaltung Kath. Grundschule St. Ludwig, Düsseldorfer Str. 13 10719 Berlin Auf Karte anzeigen Schulinterne Veranstaltung Sibylle Luig liest in der St.-Ludwig-Schule…

AUTOR Thomas von Kempen wurde 1379/80 im niederrheinischen Kempen als Thomas Hemerken geboren. 1399 trat er in das neugegründete Augustinerchorherrenstift St. Agnetenberg in Zwolle ein, dessen Spiritualität von der »Devotio…


 

1 Bewertung für Lotta auf dem Weihnachtsmarkt. Geschichten und Gedichte zum Fest

  1. Tina Pahnke

    Sunny schreibt auf Amazon, dass das Buch rührend, aber nicht kitschig ist.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.