Barbara Peters & Heike Wiechmann

Ein Pony zuviel?

12,00 

Enthält 7% MWST erm.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Auf den Wunschzettel

Beschreibung

Sieht nach ziemlich langweiligen Ferien aus. – Luis

Treckerfahren, Fußballspielen, Grillen, Reiten oder Baden in der Ostsee? Greta, Flipp, Malte und Luis können sich nicht einigen. In Bredenhagen ist echt nichts los. Doch dann verdächtigt der fiese Bauer Boller sie des Dieb-stahls. Das können die Kinder nicht auf sich sitzen lassen. Sie müssen herausfinden, wer Heu und Mohrrüben gestohlen hat. Also überlisten sie Bollers bösartigen Hofhund und folgen vielen seltsamen Spuren. In der alten Kiesgrube entdecken die vier Feriendetektive Unglaubliches … 

Ein spannendes Abenteuer mit vielen Tieren, cleveren Kindern und einer überraschen-den Lösung.

Text von

Barbara Peters

AUTORIN

Barbara Peters wurde in Hamburg geboren und studierte dort Mathematik und Informatik mit dem Abschluss Diplom. Sie arbeitete länger am Institut für Meereskunde der Universität Hamburg. Aus familiären Gründen ließ sie sich beurlauben und begann mit dem Schreiben von Theaterstücken und Büchern für Kinder, die u. a. in den Verlagen Ravensburger, Arena und Thienemann-Esslinger erschienen sind. Sie gehört zu den Hamburger Elbautor:innen. Mehr über sie auf www.barbarapeters.de

Bücher von Barbara Peters im Verlag Monika Fuchs

Bilder von

Heike Wiechmann

Illustratorin

Seit Heike Wiechmann einen Stift halten kann, zeichnet und schreibt sie. Nach dem Abitur studierte sie zuerst Kunst und Deutsch auf Lehramt und danach Buchillustration. Seit dem Studium entwirft sie Spielzeug, arbeitet gelegentlich als Cartoonistin und illustriert Kinderbücher. Bislang hat sie über 30 Kinderbücher verfasst und noch mehr illustriert. Zu finden sind diese z.B. bei Loewe, Ravensburger, Carlesen und Mabuse. Mehr im Netz auf www.heike-wiechmann.de

Bücher von Heike Wiechmann im Verlag Monika Fuchs

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ein Pony zuviel?“