Menu Close

Eine Kiste für phantastische Abenteuer

Im Frühjahrsprogramm 24 gibt es gleich zwei Bücher, die bei uns zum zweiten Mal das Licht der Bücherwelt erblicken. Eines davon ist das Buch, das ich heute vorstelle: Die grüne Kiste von Gundi Herget und Katharina Staar. Zum ersten Mal erschien es vor einigen Jahren bei Oetinger34, ist aber schon lange vergriffen.
Es sieht zwar aus wie ein Bilderbuch, aber wir sehen mehr darin – und deshalb wird es eine Beilage mit Ideen für das kreative und pädagogische Arbeiten mit verschiedenen Altersgruppen enthalten. Zusätzlich gibt es Materialien zum Download.
Aber natürlich kann man die Geschichte auch einfach so mit Kindern betrachten – und wetten: Die wollen das nachspielen!

Und darum geht es – eine Situation, die wohl jede:r kennt, der/die mit Kindern zu tun hat. ;):
Mama ist sauer: so eine Unordnung! Fiete soll sofort aufräumen! Sie stellt eine grüne Kiste ins Kinderzimmer. Aber Fiete räumt nicht auf. Denn die Kiste ist gar keine Kiste. Sie ist ein Traktor, ein Ballon, ein Raumschiff … Fiete spielt und spielt. Aber dann kommt Mama wieder ins Zimmer. Oh je. Wird sie schimpfen?
Ein Geschichte über das Spielen, über Abenteuer und Fantasie.


Über Gundi Herget und Katharina Staar erfahrt ihr morgen mehr.
Posted in Blog
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Verlagsladen