Manche Bücher werfen schon Schatten, bevor sie erschienen sind. So auch „Flaschenpostsommer“ von Regina Nagel, das im Herbstprogramm erscheinen wird. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen zwei Kinder, deren Geschwister chronisch krank sind.
Auch in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Herzblatt. Leben mit angeborenem Herzfehler“ der Deutschen Herzstiftung stehen diese „Besonderen Geschwister“ im Mittelpunkt. Anlass für die Redaktion, Regina Nagel und ihr neues Buchprojekt vorzustellen. Das besondere daran: Sie hat sich beim Abfassen der Geschichte Rat geholt bei einer Geschwisterkindergruppe aus Minden. Manches erfährt auch die Verlegerin erst aus der Zeitung! 😀