Falsches Spiel auf Sylt

14,90 


Sommer, Sonne, Sylt und Spannung: Werner, der neue Freund von Tante Linda, ist ein eher schmieriger Typ. Gemeinsam mit ihrer Cousine Marianne versucht Caro, Licht in die „Geheimsache Aal“ zu bringen.

Leseprobe

14,90 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Artikelnummer: 978-3-947066-26-1 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Auch das noch! Statt mit ihrer Mutter nach Spanien zu fahren, soll Caro die Sommerferien bei ihrer Tante auf Sylt verbringen. Zusammen mit ihrer stinklangweiligen Cousine! Doch dann ist alles ganz anders als erwartet: Marianne ist inzwischen richtig cool und Tante Linda hat einen neuen Freund. Der benimmt sich allerdings sehr merkwürdig … Marianne und Caro sind sich sicher: Mit dem stimmt was nicht! Die Ermittlungen in der »Geheimsache Aal« nehmen ihren Gang – und bringen die jungen Detektivinnen in gefährliche Situationen.

Weitere Informationen

Kategorie

Kinderbuch

Altersempfehlung

Kinder ab 10 Jahre

Produktform

Buch, Hardcover

Größe

14,8 x 20,6 cm

Seitenzahl

168

Ausstattung

Extras, Fadenheftung, glanzfoliert

Abbildungen

Illustrationen schwarzweiß

Extras

doppelseitige Sylt-Karte

Reihe

Kinder-Regiokrimi

Orte

Hamburg, Sylt

Themen

Alleinerziehende Mutter, Detektivgeschichte, Familie, Ferien, Freundschaft, Heiratsschwindler, Kind ohne Vater, Kriminalfall

Autor

Sarah Drews,

Simone Leiss-Bohn

*****

*****

  1. Monika Fuchs

    Deutschlandfunk am 22. August 2020: In der Sendung „Bücher für junge Leser“ wurden aktuelle Kinderkrimis vorgestellt. Mit dabei: „Falsches Spiel auf Sylt“. Hier kann man reinhören, ab Minute 4:44 kommen wir dran.

Wie hat Ihnen das Buch gefallen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.