Unsere Autorin Tina Birgitta Lauffer ist ja immer für eine Überraschung gut. Ihr neuestes Projekt: Sie erzählt ihre Geschichten als Puppenspiel – mal eine ganz andere Form der Lesung, die in Kindergärten und Grundschulen gut ankommt. Klar, dass das Buch dazu nicht fehlen darf.

Den Anfang macht die winterlich beginnende Geschichte vom Schneemann und Hasen. Die beiden werden Freunde, müssen sich im Frühjahr voneinader verabschieden und finden sich im darauffolgenden Winter wieder. Illustriert wurde die Geschicht nicht mit Zeichnungen, sondern mit Fotos, die der Bühnenbauer Robert Mägde mithilfe der Puppen, mt denen Tina Lauffer spielt, erstellt hat. Einen Einblick gibt es in der Leseprobe (aufs Cover klicken!).

Viel Spaß dabei!

Das Büchlein ist gestern in Druck gegangen und ist bereits vorbestellbar – ab Anfang Dezember wird ausgeliefert! :-)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.