| A | B | C | D | E | F | G | H | IJK | L | M | N O | PQ | R | S | T | U | V | W | XYZ |


Markus Büssecker

Autor

Markus Büssecker, Jahrgang 1981, geboren und aufgewachsen in der Pfalz. Nach dem Studium als Journalist in der deutschen Medienlandschaft aktiv. Andere Nebentätigkeiten: Füllerfanatiker, Hundepapa, Fußballstar, Aphorismenalchemist und Ahornblattsammler. Veröffentlichungen u. a. im Sonderpunkt Verlag und über CreateSpace.

Publikationen bei uns

• Wartezeit, in:

Elisa Buberl

IIlustratorin

Elisa Buberl, geboren 1992 in Köln, liebt Bücher und liest, schreibt, malt und zeichnet, seit sie denken kann – sie wurde quasi mit dem Stift in der Hand geboren. Heute arbeitet Elisa Buberl freiberuflich als Illustratorin und lebt mit ihrer Katze in Dortmund. Sie reist gern und viel, und findet unterwegs immer wieder neue Ideen, Motive und Bilder. Ihre persönlichen Lieblingsthemen sind Fantasy und Science-Fiction sowie Sagen und Märchen.

Publikationen bei uns

Nicole Botzem

Autorin

Nicole Botzem lebt mit ihrer Familie im Bergischen Land. Seit ihrer Jugend hegt sie eine große Leidenschaft für Burgen und Schlösser – was liegt näher, als selbst in einem zweihundert Jahre alten Fachwerkhaus zu wohnen?

Die Recherche über die historische Stadt Hildesheim gab den Ausschlag für die Idee zu Eiskristall, welches ihr zweiter veröffentlichter Anthologiebeitrag ist.

Publikationen bei uns

bei anderen

  • Beiträge in Anthologien

Esther Brechlin

IIlustratorin

Esther Brechlin, geboren 1993 in Sinsheim. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie in Bad Rappenau in der Nähe von Heilbronn, wo sie im Jahre 2012 ihre schulische Laufbahn mit dem Abitur beendete. Schon damals konzentrierte sie ihre Energie vor allem auf ihre künstlerische Ausbildung und auf das Filmemachen. Zurzeit arbeitet sie als Praktikantin an der Filmakademie Baden Württemberg und wird auch danach ihren Berufswunsch als Animatorin weiterverfolgen.

Publikationen bei uns

Karin Bottke

Autorin

Karin Bottke, *1948, lebt in Helmstedt, verheiratet, ein Sohn. Nach ihrer Verwaltungslaufbahn arbeitet sie im Kfz-Handel. Sie betreibt seit 2006 ehrenamtlich eine Schreibwerkstatt im Pförtnerhaus der Kirchengemeinde St. Marienberg. Außer ihrem autobiografischen Roman über die Demenz sind Kinderbücher, Romane, Kurzgeschichten, eBooks und ein Hörbuch veröffentlicht, in denen oft der Bezug zur niedersächsischen Heimat eine Rolle spielt.

Publikationen bei uns

• Auf Arnes Spur, in:

Auf Arnes Spur
in der Anthologie: Blitzeis und Gänsebraten. Hildesheimer Weihnachtsgeschichten | Hildesheim 2014

  • Demenz. Lass mich nicht alleine gehe, Books on Demand
  • Oma auf dem Sonnenstrahl, Dorise-Verlag Erfurt
  • Ein Hauch von Minze, Edition Winterwork

Jörg Borgerding

Autor

Jörg Borgerding, Jahrgang 1957, wohnt in Celle. Er liest gerne, schreibt noch lieber und tritt am liebsten mit seinen heiter-skurrilen Texten auf Kleinkunstbühnen im Raum H/BS auf. Neben vier eigenen Büchern und einigen Ebooks Veröffentlichung zahlreicher Gedichte und Kurzgeschichten in Anthologien, Literaturzeitschriften und der tageszeitung.

Preise und Auszeichnungen
2000: Wilhelm-Busch-Preis für satirisch-humoristische Dichtung
2004: Sieger des Schweriner Satirefestes für Kurzgeschichten.

Publikationen bei uns

 Max. 190, in:

 

bei anderen

• Paslam, Bayern, Auslesen Verlag
• Nächste Abfahrt Paslam, Auslesen Verlag
• Jenseits von Paslam, Auslesen Verlag
• Der Drippendeller, Auslesen Verlag

 

Elisabeth Blum

Autorin

Elisabeth Blum, geboren 1976 in Bregenz am Bodensee, lebt und arbeitet als Kamerafrau und Cutterin in Wien. Bisher eher auf Videoproduktion und Illustration fokussiert, wagt sie sich mit der »zündenden Idee« erstmals als Schriftstellerin an die Öffentlichkeit. Ihr Leben teilt sie mit einem Mann, zwei Katzen und vielen Topfpflanzen. Letztere heißen alle Heinzi, Fritz oder Fridolin.

Publikationen bei uns

• Eine zündende Idee, in:

Raphael Blischke

Autor

Raphael Blischke, geboren 1998 in Hannover, lebt und geht zur Schule in Hildesheim. Dort besucht er zur Zeit die 10. Klasse der Robert-Bosch-Gesamtschule. Zu seinen Hobbys zählen Lesen und Schreiben, Klettern und diverse andere Aktivitäten im Freien. Zur Zeit schreibt er an seinem ersten Fantasy-Roman.

Publikationen bei uns

• Spezialeinsatz für Sammy, in:

Paul Willi Bierbaum

Autor

Paul Willi Bierbaum wurde 1875 in Leipzig geboren. Der Journalist, Reiseschriftsteller und Kriegsberichterstatter war Redakteur bei der Neuen Zürcher Zeitung. In Zürich starb er auch, 1942.

Publikationen bei uns

bei anderen

  • Im Aeroplan über die Alpen. geo Chavez’s Simplonflug, Orell Füssli, Zürich 1910
  • Streifzüge im Kauskasus und in Hocharmenien, Orell Füssli, Zürich 1913
  • An der schwimmenden Front, Rascher, Zürich 1918

Gundi Bernartz

Autor

Gundi Bernartz, Jahrgang 1958, aufgewachsen im Emsland, lebt seit 1977 in Paderborn. Sie hat BWL/Wirtschaftsinformatik studiert, ist verheiratet und hat drei Töchter. Schreiben ist ihr seit frühester Jugend sehr wichtig. Sie ist Autorin und Redaktionsmitglied des Paderborner Literaturkalenders Weitere Veröffentlichungen im Lichtstrahlverlag und im Verlag Buchhandlung Linnemann Paderborn .

Publikationen bei uns

• Mit Worten, in:

 

Lily Beier

Autorin

Lily Beier, *1989, schreibt bereits seit vielen Jahren Geschichten. Im Moment hat sie leider nur Zeit für Kurzgeschichten, die sie in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. 2013 gewann sie zweiten Platz beim Nordhessischen Literaturpreis mit ihrer Geschichte “Feuergeister”.

Publikationen bei uns

• Das Hildesheim Weihnachtswappen, in:

bei anderen

• Beiträge in verschiedenen Anthologien

Inge Becher

Autorin

Inge Becher erzählt gern Geschichten. Deshalb hat sie Geschichte studiert. Heute arbeitet sie in einem Museum in Georgsmarienhütte und erzählt den Kindern Geschichte und Geschichten. Erwachsene hören sich das auch ganz gern an. Die wollen aber immer die gleichen Sachen hören. Langweilig, findet Inge Becher, und denkt sich lieber neue Abenteuer aus.

 

Publikationen bei uns

bei anderen

• Geschichte der Stadt Georgsmarienhütte für Kinder
• Der König und sein Floh

Auszeichnungen


• 2. Preis im Literaturwettbewerb der Niedersächsischen Literaturtage 2012

 

Marietta Becker

Autorin

Marietta Becker, Jahrgang 1963, lebt mit ihrer Tochter in der Nähe von München und arbeitet als Geschäftsführungs-Assistentin in einem Verlag.

Der Tod ihres Lebensgefährten im Jahr 2004 und eine Brustkrebserkrankung zwei Jahre später stellten sie immer wieder vor das Problem: “Wie kommt mein Kind mit diesen Lebenssituationen zurecht?” So ermunterte sie ihre Tochter, abends einen “kleinen Plausch” mit Gott zu halten. Sie merkte, dass es ihrer Tochter gut tat, sich all das, was sie bewegte, bedrückte und bedrängte, von der Seele reden zu können – in der Gewissheit, dass da jemand ist, der zuhört, versteht, nicht urteilt und vor allem: nix weitersagt. Gemeinsam mit ihrer Tochter fand Marietta Becker so zu einer Art des Betens, das nichts mit dem Auswendiglernen von Vorformulierten zu tun hat, sondern ganz dem Geist Jesu entspricht, wenn er uns ermuntert, wir sollten zu Gott wie zu einem liebevollen Vater reden.

Um Eltern eine kleine Handreichung zu geben, wie man mit Kindern dieses Sprechen mit Gott einüben kann, hat Marietta Becker gemeinsam mit ihrer Tochter das Büchlein “Kinder beten anders” entwickelt, und hofft, dass es Eltern und KIndern den Einsteig in das Gespräch mit Gott erleichtert.

Publikationen bei uns

Clara Beckers

Autor

Clara Becker, Jahrgang 1951, lebt in Mönchengladbach und meint: »Wer der Altersgruppe 60plus angehört, dürfte (oder sollte?) gelernt haben, zwischen Wichtigem und Unwichtigem im Leben zu unterscheiden.« Für sie gehört dazu, niemals den Humor zu verlieren – gleichgültig, wie hart der Alltag auch zu sein scheint. In ihren Texten schimmert stets ein leises Augenzwinkern durch, das auch ernste Themen leichter verstehen und annehmen lässt. Von Beruf ist sie Mentaltrainerin, Dozentin und Coach. Besonders stolz ist sie auf ihre acht Enkelkinder. Bisherige Veröffentlichungen: Krimis und Kurzgeschichten (Verlag Reinhard Steinmaßl, BEO-Verlag, BoD u.a.), Debütroman: Kreuzfeuer (BoD 2013).

Publikationen bei uns

Traumhafter Service, in:

Frauke Baldrich-Brümmer

Autorin

Frauke Baldrich-Brümmer, geboren am 25. Dezember 1956 in Hannover.

Nach dem Studium von Sonderpädagogik, Deutsch und bildender Kunst mehrere Jahre in verschiedenen “Behinderteneinrichtungen” tätig gewesen.
Zwei Kinder: Eicke Fabian (gestorben 1999) und Malte Florian.

Seit 1996 als freie Autorin mit den Arbeitsschwerpunkten: Lyrik, Kurzprosa, Slam-Poetry, Kabarett, Geschichten für Kinder und Jugendliche tätig. Daneben Schreibworkshops für Schüler und Erwachsene, Schullesungen, Autorenpatenschaften.

Seit 2005: „Sal(l)on 17 Literatur zum Wohnfühlen mit Workshops und Lesungen.
Ab 2006: Aufnahme der Tourneeprogramme

Am 3. Juni 2012 erlag Frauke Baldrich-Brümmer ihrem Krebsleiden. RIP, liebe Frauke …

Publikationen bei uns

bei anderen

• „Wörtlich bestäubt“, Gedichte, Geest-Verlag 2006
• SchLAMm SCHLACHTEN
• Salon-Geschichten Nov. 2007 “Sax in the City”
• Anthologie-Beiträge in “Kleine Reisen”
• Literatur-Adventskalender (Korsch-Verlag)
• Anthologiebeitrag in: SternenLust. Erotic Short Stories (Storia Verlag)
• Hörbuch: Promenadenmischung – Auf den Slam gekommen (Periplaneta-Verlag)
• war seit Dezember 2009 ständige Mitarbeiterin beim Satiremagazin “Eulenspiegel”

Auszeichnungen


• 1998: 2. Preis Inge-Czernik-Förderpreis für Lyrik
• 2003: Slam and Lounge, Hannover
• 2004: 1. Preis Dichterschlacht Hannover/Braunschweig (Gruppensieg)

Karla Baier

Autorin

Karla Baier wuchs in Uruguay auf und lebte lange Zeit in Argentinien und Guatemala. Schon früh begann sie, die Eindrücke ihrer südamerikanischen Umgebung literarisch zu verarbeiten, ihre bevorzugten Formen waren dabei Kurzprosa und Lyrik. Seit über 30 Jahren lebt Karla Baier mit ihrer Familie in Hildesheim, 15 Jahre davon arbeitete sie im St. Bernward-Krankenhaus in der Krankenpflege.

2007 gehörte Karla Baier zu den PreisträgerInnen des Hildesheimer Lyrik-Wettbewerbs, veranstaltet vom Forum-Literaturbüro e.V. Ihr damals ausgewähltes Gedicht “An mein ungeborenes Kind” war im Rahmen des Lesezeichenprojektes nochmals in Hildesheim im öffentlichen Raum zu lesen (Fassade VHS Hildesheim, Burgstraße 1, Ecke Pfaffenstieg)

Publikationen bei uns

Marita Bagdahn

Autorin

Marita Bagdahn, Jahrgang 1957, hat es als Ostwestfälin ins Rheinland verschlagen. Die gelernte Dipl.-Verwaltungswirtin lebt nach vielen Jahren im Ausland seit 1996 mit ihrer Familie wieder in Bonn und arbeitet seit 2007 freiberuflich als Poesiepädagogin (Kurse und Workshops zum Kreativen Schreiben für Kinder und Erwachsene) und Autorin (bes. Kurzprosa, Kindergeschichten und Lyrik). Ihre Texte erschienen in Anthologien, Literaturzeitschriften und im Internet, sie ist Preisträgerin bei verschiedenen Schreibwettbewerben.

Publikationen bei uns

• Gedicht, in:

 

Theresia Bongarth

Autorin

Theresia Bongarth, Jahrgang 1958, ist Redaktionsassisten­tin in der Bischöflichen Pressestel­le Mainz. Die ausgebildete Journalistin hat bereits verschiedene Bücher veröffentlicht – unter anderem ein Kinderbuch über den Mainzer Dom (»Martin und Lena. Skelette, Engel und ein Schmetterling«) sowie ein Gedichtheft zu Tod und Trauer (»Abschiedsreigen – Worte von Trauer und Hoffnung«), das ebenfalls im Verlag Monika Fuchs erschienen ist. Da­rüber hinaus ist die gebürtige Hunsrückerin eine gefragte Autorin für die bundesweite Internetplattform www.pfarrbriefservice.de, wo zahlreiche Texte und Gebete von ihr erschienen sind.

Bücher bei uns