Menu Close

In Vorbereitung: “Kleiner Pinguin ganz groß”

Heute ist es so richtig knackekalt in meiner Butze. Genau das richtige Feeling, um Sie in die Antarktis zu entführen. “Kleiner Pinguin ganz groß” soll als Frühjahrsneuerscheinung Ende April 22 erscheinen, hoffentlich haben die Leute Schnee und Eis dann noch nicht über.
Worum es in diesem (Vorlese-)Kinderbuch von Luisa Hartmann (Text) und Dagmar Geisler (Bilder) geht?
Bitte sehr:

Einmal ein Held sein! Davon träumt der kleine Pinguin Philip, den alle nur Phips nennen. Stattdessen ärgert ihn seine große Schwester. Und vor Tscharlie und seiner Bande hat er einfach nur Angst.
Aber dann entdecken er und seine Freunde ganz in der Nähe der Pinguinkolonie ein neues Menschenlager. Schnell bemerken Philip, Chris und Wendy, dass diese Leute nichts Gutes vorhaben: Die Antarktis ist in Gefahr! Die Tierkinder fühlen sich hilflos. Philip zögert … Sollen sie sich wirklich mit ihren schlimmsten Feinden verbünden, um die Kolonie zu schützen?

Zusätzlich zur spannenden Geschichte, wie Philip und die anderen Tiere um ihre Heimat kämpfen, gibt es in diesem Buch viele ergänzende Sach-Informationen und Illustrationen über den Lebensraum Antarktis und die Tiere, die dort wohnen.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Verlagsladen