Geschafft! In Druck! Ich freue mich sehr auf das Buch von Corinnaa Antelmann, in dem sie von der letzten Begegnung eines Sohnes mit seinem sterbenskranken Vater erzählt. Sehr anrührend, wie die beiden ihr Leben Revue passieren lassen und versuchen, letzte Missstimmungen aufheben zu wollen. Eine leise, kammerspielartige Erzählung. Schön ausgestattet mit Hardcover, Fadenheftung, feinem farbigen Vorsatz und Lesebändchen.

Vorbestellungen sind natürlich schon möglich! :) Und natürlich giobt es auch schon eine Leseprobe – in der man auch erfährt, warum das Buch so heißt, wie es heißt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.