Und noch eine Besprechung von Corinna Antelmanns Buch „Im Schatten des Mondes“. Diesmal zu finden in den bn.bibliotheksnachrichten, dem Rezensionsportal der Österreichischen Bibliothekswerrks. Rezensent Reinhard Ehgartner schreibt u.a.:

„Was einfach und flach als Neuinszenierung von „Die Schöne und das Biest“ auserzählt werden könnte, hat Corinna Antelmann zu einer vielschichtigen, komplexen und spannenden Geschichte geformt.“

Die ganze Besprechung ist hier zu finden.