Menu Close

Ein neues Abenteuer auf Sylt

Der Kinderkrimi, den ich heute vorstelle, führt uns auf eine beliebte Insel: Ein Jahr nach den aufregenden Erlebnissen um den Heiratsschwindler Werner fährt Caro wieder zu ihrer Cousine Anne nach Sylt. Diesmal sollen es richtige Ferien werden mit Sonne, Strand und viel Eis. Schließlich musste sie ihrer Mutter versprechen, nicht wieder Detektivin zu spielen. Leichter gesagt als getan, wenn gleich am ersten Tag zwei Fahrräder und ihre Geldbörse verschwinden. Als dann noch Annes Schulfreund Pelle die beiden um Hilfe bittet, weil seit einiger Zeit merkwürdige Dinge im Haus seiner Oma passieren, wittern die Mädchen ein neues Abenteuer. Schon bald stecken die drei bis zum Hals in Schwierigkeiten.

Geschrieben wurde die Geschichte so wie der erste Band „Falsches Spiel auf Sylt“ von Sarah Drews ( @sarahdrews.author ), die Bilder steuert Claudia Gabriele Meinicke ( @limonarte.de ) bei. Im nächsten Post stelle ich die Autorinnen vor.

Posted in Blog
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Verlagsladen