Menu Close

Ein geselliger Austausch für und mit Bücherliebhaber:innen – HamBUCH

Noch eine Woche, dann heißt es zum zweiten Mal: Hallo Hambuch!

Das Kinderbuchhaus und die Elbautor*innen laden alle interessierten Buchhändler:innen, Lehrkräfte, Leseförder:innen, Medien- und Verlagsmenschen ein,
am Mittwoch, den 27. September 2023,
um 17 Uhr (Einlass 16:30 Uhr)
im Altonaer Museum Hamburger Neuerscheinungen zu entdecken und sich mit Autor:innen und Illustrator:innen auszutauschen.

Zu Beginn werden etwa eine Stunde lang im Galionsfigurensaal aktuelle Titel vorgestellt (u.a. unser Buch „Ein Pony zuviel“ von Barbara Peters. Danach kann man bei Häppchen und Getränken miteinander ins Gespräch kommen und sich außerdem die vorgestellten Titel genauer ansehen.

Ein großartiges Format, finde ich – Bücher erleben und Netzwerken gleichzeitig! Ist jemand von euch dabei?

Posted in Aus dem Verlagsleben