Und hier kommt die nächste Brezel: Unsere literarische Anthologie “In der Bahnhofsgaststätte” ist endlich in der Druckerei. Immer und immer wieder stolperte ich noch über Kleinigkeiten: Hier eine Zahl zurechtrücken, dort einen noch passenderen Bildausschnitt wählen … oje: Da fehlt doch noch ein Komma! Und stimmt der Abstand hier?
Aber jetzt musste ich loslassen –aufschlagen darf das Buch dann jemand anders! :-D

Und nur, damit sich niemand wundert: Das wird ne Klappenbroschur, hier die Coverdecke in aller Pracht! :p