, ,

Autorenträume | ES! IST! DA!

Gerade hat der Paketdienst geklingelt. Und zwei große schwere Pakete abgestellt. Inhalt: ca. 120 Autorenträume als Vorab-Teillieferung, damit wir auf der Messe was dabeihaben. Schön isses geworden und gut schaut’s aus. (Nach meiner bescheidenen…
,

von Kindern, Katern und Bergen ...

Wir waren in den Osterferien im Skiurlaub. Da es der Winter in diesem Jahr unbedingt in das Guinnessbuch der Rekorde schaffen wollte, und mein Körper sich somit auch noch irgendwie im "Ruhemodus" befand, habe ich vorm Urlaub schon einige Wochen……
,

Unsichtbare Freunde ...

Als ich neulich beim Einkaufen eine Mango in der Hand hielt, fiel mir sofort wieder der ehemalige, zeitweise „Weggefährte“ von meinem Junior ein.  Als ich das erste Mal von ihm hörte war mein Kleiner zweidreiviertel Jahre und einen Keks…
, ,

Autorenträume | Ganz eindeutig …

… hat der Januar seinen Zenit überschritten. Ja, schlimmer noch: Er ist bereits in sein drittes Drittel eingetreten. Und wir sind immer noch nicht fertig mit der Auswertung der Anthologie-Beiträge. Was vor allem an mir liegt: Ich habe es…
,

"Wortverteidigung" ... na dann!

Die letzten Weihnachtsplätzchen sind aufgegessen und mittlerweile auch längst alle Silvesterböller verraucht. Ja, ich gebe es zu… wir haben auch ein wenig geknallt. Denn als Mama oder Papa einem Neunjährigem Jungen von vornerein zu sagen:…
,

Mama-Alarm und ich im Fernsehen

Mein Buch und ich zu Gast beim Fernsehsender Os1.TV. Hat sehr viel Spaß gemacht! Hier könnt Ihr Euch das ganze Interview anschauen: Mein Buch und ich bei Os1.TV
,

Hilfe, da weihnachtet es… schon wieder!

Puh… bin ich erleichtert! Es ist der 22. Dezember und ich habe alle Geschenke im Haus. Endlich! Männer fangen bekanntlich ja erst zwischen 10.00Uhr und 13.30Uhr an Heiligabend an nervös zu werden, aber ich bin eine Frau und dazu noch eine…
,

Mama-Alarm in der Neuen Osnabrücker Zeitung

Ich freu mich riesig über einen Artikel von mir und dem Buch: Mama-Alarm in der neuen Osnabrücker Zeitung! Für alle die ihn noch nicht gelesen haben >>> Tadaaaaaa ... hier ist er: Osnabrückerin macht aus Kolumnen Buch
,

Mama, wirst du jetzt berühmt?

Als ich meinem Sohn erzählt habe dass heute ein Fernsehteam von OS1 TV zu uns nach Hause kommt, kam natürlich sofort die Frage: "Mama, wirst du jetzt berühmt?"  -"Nein, ich denke so schnell geht das wohl nicht!" "Also wirst du sowas wie…
,

Kling Glöckchen, kling

Es weihnachtet und so langsam fängt es wieder an: … das Glockenläuten – und zwar direkt neben der zweimillionsten Gehirnzelle links oben. Da hat nämlich die weihnachtliche Verwaltungszentrale ihren Sitz. Gearbeitet wird dort eigentlich…
, ,

Gastbeitrag | Muttersein

Auf dem Blog Herzlichchaotisch der Herzchaosmama haben wir diese schöne Gedicht über das Muttersein gefunden. Und wir fanden es sehr schön und passend, um eine Reihe von Gastbeiträgen zu eröffnen. Und hoffen natürlich sehr, dass es nicht…
,

Benefizaktion | 10 % für SaMoS-HundeNothilfe

  Unsere Illustratorin Monika Donkervoort hat ein großes Herz für Hunde. Gemeinsam mit Silke Dürre, Sabine Otto hat sie im Sommer 2012 die SaMoS-HundeNothilfe ins Leben gerufen. Die ersten Schritte passierten auf Facebook, dort fanden…