,

Libri mistet aus

"Libri" heißt einer der drei Großhändler, die dafür sorgen, dass ein bestelltes Buch von heute auf morgen in der Buchhandlung abholbar ist. Vor einigen Jahren gab er die Devise aus, das von ihnen jedes Buch so erhältlich sein sollte.…
,

11 Fragen an … Gea Nicolaisen

    Wie sieht Ihr Schreibtisch aus? Bunt Ihr Lebensmotto? Ohne Schreiben fehlt dir was. Wen würden Sie gern einmal treffen, egal ob lebendig oder tot? Nelson Mandela Ihr schönstes Kompliment? Wenn meine Katze schnurrt. Würde…
,

Praktikantin im Juli/August: Antonia Schulz

Antonia Schulz, Jahrgang 1997, ist gerade im Begriff, ihr Bachelorstudium im Fach Philosophie – Künste – Medien abzuschließen. Das dazugehörige Praktikum absolviert sie nun für die nächsten sechs Wochen hier im Verlag. In ihrer Freizeit…
,

11 Fragen an … Isabel Kaboth

Wie sieht Ihr Schreibtisch aus? Stets aufgeräumt, auch dann, wenn einmal das Chaos herrscht. Ihr Lebensmotto? Probier’s mal mit Gemütlichkeit und einem Lächeln. Wen würden Sie gern einmal treffen, egal ob lebendig oder tot? Michael…
,

11 Fragen an … Winfried Henze

Wie sieht Ihr Schreibtisch aus? Leicht chaotisch Ihr Lebensmotto? Die Freude an Gott ist unsere Stärke. Wen würden Sie gern einmal treffen, egal ob lebendig oder tot? Joseph Haydn. Ihr schönstes Kompliment? Klasse! Das soll dir erst…
,

ekz-Rezension Flaschenpost
sommer

Im Besprechungsdienst des ekz-Bibliotheksservice ist jüngst eine Rezension unseres Titels Flaschenpostsommer von Regina Nagel erschienen. Ursula Führer stellt das Buch vor und meint: »Zufällig begegnen sich der 13-jährige Jonas und die…
,

Bahnhofsgaststätte im Südkurier

Die Journalistin Beate Schierle macht sich in der Wochenendbeilage des Südkuriers Gedanken über die Bahnhofsgaststätte. Und stellt dabei auch unsere dazu passende Anthologie vor: Es ist eine anregend-heitere Lektüre in mehreren Gängen,…
,

11 Fragen an … Olena Klejman

Wie sieht Ihr Schreibtisch aus? Am wohlsten fühlt er sich begraben unter einem bunten Sammelsurium an Kunstutensilien, Büchern und Papier. Erst kürzlich habe ich mir jedoch ein wenig Arbeitsfläche zurückerobert. Ihr Lebensmotto? „Die…
,

Magie im Büchernest

Sandra von "Hörnchens Büchernest" hat die beiden Bände von "Magie hoch zwei" gelesen. Band 2, Die fiesen Omas, hat sie bei einem Instagram-Gewinnspiel ergattert und hat diesen deshalb zuerst gelesen. Nicht ganz einfach, aber ihr ist…
,

11 Fragen an … Miriam Rademacher

Wie sieht Ihr Schreibtisch aus? Der wurde unter einem Berg Notizen verschüttet, ich arbeite jetzt am Esstisch. Doch auch hier liegen schon wieder gefährlich viele Notizbücher herum. Ihr Lebensmotto? Träume nicht dein Leben, lebe deinen…
,

Fan-Post: Nestis und ihre Freunde

Wunderhübsche Post kam gestern hier an: Cosima aus Berlin hat ein Bild mit Nestis und ihren Freunden gemalt, nachdem ihre Mutter ihr und ihrer Schwester alle drei bisher erschienenen Bücher der Nestis-Reihe vorgelesen haben. Das finden wir…
,

11 Fragen an … Peter Mannsdorff

Wie sieht Ihr Schreibtisch aus? Kaum Platz, gerade mal für die Tastatur. Viele Fotos, Bücher und CDs zur Untermalung beim Schreiben. Ihr Lebensmotto? Eine gesunde Mischung zwischen Schreibtischhockerei und das Leben genießen. Wen…