Ist denn heut schon … nee, is noch nicht Weihnachten. Aber trotzdem möchte ich euch den Zufallsfund des Tages vorstellen: Eine Vorstellung unseres Buch “Keihnachten” von Sarah Drews und Isabel Kaboth. auf der Seite der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM). Zusammenfassende Meinung des/der Rezensent*in:

“Die Geschichte wird durch schwarz-weiß Zeichnungen kindgerecht und ansprechend illustriert. Sie ist spannend geschrieben und es geht zu Herzen, wie Benni sich mit seinen Freunden viele gute Taten überlegt und sie auch umsetzt.
Zwischen den einzelnen Kapiteln gibt es Basteltipps, Rezepte und Spielvorschläge, die zum Ausprobieren anregen. Die Bilder der Geschichte können im beiliegenden Malbuch vom Leser ausgemalt werden.
Ein sehr schönes Buch, welches die Adventszeit auf der einen Seite spannend gestaltet und auf der anderen Seite viele Tipps zum Basteln, Backen und Spielen bereit hält.”

Insgesamt erhält das Buch das Prädikat “Sehr empfehlenswert” *froi

Die Rezi gibt es komplett unter diesem Link:

https://www.ajum.de/index.php?s=datenbank&id=1919016