Buch der Woche: Weltraum-Abenteuer in der KiTa

Buch der Woche: Weltraum-Abenteuer in der KiTa

Fasching / Karneval / Fastnacht – immer wieder ein Spaß, in neue Rollen zu schlüpfen. Kann man aber nicht nur im Februar machen. Auch im Sommer kann Verkleiden super viel Spaß machen. Zum Beispiel bei einem Weltraumfest im Kindergarten. Davon erzählt das Buch, dass ich hier zeige: Erzieher Olli will mit seinen Kindern einen ganz besonderen Beitrag machen. Was wirklich Tolles fällt ihnen aber nicht ein. Bis … ein Raumschiff im Garten landet. PQ8, ein Wesen aus dem All, hat eine saubere Bruchlandung hingelegt. Ehrensache, dass ihm die Kinder helfen, seine Flugkapsel wieder flottzumachen. Als Dank erlaubt PQ8 ihnen, das Raumschiff als Attraktion beim Weltraumfest zu zeigen. Alle Astronaut*innen, Mechaniker*innen, Proviantzubereiter*innen und auch die Erzieher*innen sind begeistert! Das Buch „Potzbadibautz. Bruchlandung in Ollis Kita“ wurde geschrieben von Harriet Grundmann, die Bilder stammen von Stefanie Jeschke. Die Idee dazu entstand bei der Aktion „Mehr Männer in Kitas“ in der Hamburger Projektgruppe beim Paritätischen Wohlfahrtsverband. Eine Leseprobe gibt es auf dieser Seite.

Herzlich willkommen, Sabrina Virone!

Februar 11, 2021

11 Fragen an: Corinna Antelmann

Februar 11, 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.