Biographie

Autor Bild

Artur Rosenstern

AUTOR

Artur Rosenstern kam am 3. Oktober 1990 als Sohn schwäbisch-russischer Eltern aus Kasachstan nach Deutschland. Nach dem Studium der Musik , Medienwissenschaft und Geschichte folgte die freiberufliche Tätigkeit für einen Münchener Musikverlag im Bereich Musikedition.
Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften wie Tentakel, Driesch, etcetera, Radieschen, LOG, RHEIN, Karussell, Der Maulkorb u. a.
Rosenstern gehört zu den Gewinnern des Berliner Federleicht-Schreibwettbewerbs 2013 und des Leverkusener Short-Story-Preises 2015.