Franziska Heinrich, geboren 1993 in Stuttgart. Seit 1999 wohnt sie mit ihrer Familie in Bad Wimpfen und besuchte dort das Hohenstaufen-Gymnasium. Jahrelange Mitwirkung bei der Schülerzeitung und einer Theatergruppe prägten ihre Schulkarriere, inzwischen studiert sie Kunstgeschichte in München.
Seit ihrem 10. Lebensjahr ist sie leidenschaftliche Pfadfinderin bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg und hat schon an zahlreichen Lagern und Aktionen teilgenommen. Neben dem Pfadfinden widmet sie ihre Freizeit vor allem dem Filmemachen.

Publikationen bei uns