Astrid Korten wurde 1962 in Heerlen (NL) geboren. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Maastricht. 2004 machte sie das Schreiben zu ihrem Beruf, ihr bevorzugtes Genre ist der Psychothriller. Aber ihre Feder bringt nicht nur Böses hervor, wie die Autorin mit „Winterküsse“ unter Beweis stellt.

Die Autorin ist Mitglied im Syndikat e.V. und den Mörderischen Schwestern e.V.

Publikationen bei uns

bei anderen

• Tödliche Perfektion, dotbooks
• Eiskalte Umarmung, dotbooks
• Eiskalter Schlaf, dotbooks
• Eiskalter Plan, Niemeyer (Frühjahr 2015)
• Diverse Kurztexte und Drehbücher