Menü Schließen

Guck aufs Herbstprogramm

Wir arbeiten zwar noch am letzten Buch des Frühjahrsprogramms, aaaber wollen euch schon mal auf einen unserer Herbsttitel spitzen lassen: Cuno und das geheimnisvolle Buch ist ein Kinderkrimi, der im Jahr 1290 in Regensburg spielt. Der Autor Wolfgang Wegner ist im Verlagsprogramm bereits mit Vincent und der Waschkobold vertreten. Besonders freuen wir uns, dass Claudia Gabriele Meinicke nach dem Störtebeker-Abenteuer Der Schatz des Arabers und dem Kinderkrimi Alarm auf dem Gockelhof nun das dritte Buch für uns illustriert.

Und darum geht es in der Geschichte für Kinder ab ca. 10 Jahren:

Aufregung in Regensburg: Im Sommer 1290 kommt ein seltsamer Fremder aus Arabien in die Stadt. Ein Kreuzritter begleitet und beschützt ihn. Die beiden sind auf der Suche nach dem zweiten Teil eines geheimnisvollen Buches über den Heiligen Gral. Wer es vollständig besitzt, findet den mysteriösen Gral und durch ihn fast unendliche Macht. Kein Wunder, dass auch der zwielichtige Schwarze Ritter schon bald hat seine Hände im Spiel hat. Als der erste Teil des Buches aus dem Zelt des Arabers gestohlen und ein Unschuldiger verdächtigt wird, greifen der Kaufmannssohn Cuno Kornhalter und seine Freundin Regina ein.

Ähnliche Beiträge

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Verlagsladen